Home / Das beste von / Fresh Impressions And Highlights From The 2017 IMM Cologne Furniture Fair

Fresh Impressions And Highlights From The 2017 IMM Cologne Furniture Fair

Als erste Veranstaltung, die sich dieses Jahr auf das Thema Innenarchitektur konzentriert, setzt die IMM Cologne die Trends und zeigt uns die Richtungen, die in der Möbel- und Innenausstattung zu beachten sind. Die Highlights der IMM 2017 bieten uns eine großartige Gelegenheit, einen Blick auf die neuesten Innovationen und Ideen zu werfen, die die Trends dieses Jahres bestimmen, und für jeden Stil, jeden Raum und jede Anforderung ein frisches Design zu finden. Nach der wir mit Neuigkeiten vom IMM Cologne zurück und können es kaum erwarten, auch die Highlights von Maison & Objet Paris zu behandeln.

 Ansicht in der Galerie
Die Imm Kölner Möbelmesse 2017

Die IMM, die weltweit wichtigste Einrichtungsmesse, war in diesem Jahr ein großer Erfolg und erreichte mit 150.000 Besuchern einen Besucherrekord. In diesem Jahr wurde die Veranstaltung parallel zu einer weiteren großen Messe, der LivingKitchen , präsentiert , auf der uns mehr als 200 Aussteller aus 21 Ländern die neuesten Verbesserungen in diesem Bereich der Innenarchitektur zeigten. Wir haben beide Messen besucht und sind bereit, Ihnen alle Highlights und die neuesten Trends zu zeigen. Die nächste IMM Cologne Edition findet vom 15. bis 21. Januar 2018 statt und wir werden für weitere großartige Ideen zur Verfügung stehen.

Die neuesten Trends im Bereich Wohnzimmermöbel

 Ansicht in der Galerie
Diese Kombination aus bequemen Stühlen, stilvollen Tischen und schicken Pendelleuchten ist ideal für legere Lounges und Leseecke

Einer der Aussteller auf der IMM Cologne in diesem Jahr war & tradition, bereit, mit diesem schönen Spiel zu beeindrucken, perfekt für moderne Wohnräume und Lounge-Räume. Die Catch Lounge von Jaime Hayon hat die Schlichtheit und Raffinesse klassischer Stühle mit einem Hauch von modernem Flair, und der Palette Table von demselben Designer verfügt über alle skurrilen Merkmale, die ein Akzentstück benötigt, egal ob im Wohnzimmer, im Büro oder in einem anderen anderer Raum. Dieses wundervolle Duo wurde durch den von JØRN UTZON entworfenen Utzon-Anhänger ergänzt , der hier mit einem Kupfer-Finish präsentiert wurde.

 Ansicht in der Galerie
Das Gerät ist auf die ästhetischen und funktionalen Bedürfnisse des modernen Wohnzimmers abgestimmt
 Ansicht in der Galerie
Das schönste Detail ist hier die organische Textur, die durch subtile Akzentbeleuchtung hervorgehoben wird
 Ansicht in der Galerie
Die Serie umfasst auch offene Regale, die den natürlichen Kontrast zwischen Holz und Eisen hervorheben
 Ansicht in der Galerie
Die Einheiten können auf verschiedene Arten kombiniert werden, je nach den Bedürfnissen und Vorlieben der einzelnen Personen

Produkte wie die V- oder Gano- Serie haben uns dazu inspiriert, uns mehr auf die natürlichen Qualitäten der Materialien zu konzentrieren. Dies ist eine Serie, die mit den Kontrasten zwischen Holz und Eisen spielt und diese mit natürlichen Formen und Texturen kombiniert. Das Ergebnis ist eine Wohnmöbelkollektion, die auf das Wesentliche zurückgeht und den ungetrübten Charme des Holzes wiedergibt.

 Ansicht in der Galerie
Diese freistehenden Spiegel sind hoch und elegant und eignen sich ideal für Make-Up-Ecken, Flure und Garderoben
 Ansicht in der Galerie
Das große Sofagarnitur ist das Hauptstück, aber das macht es nicht unbedingt zum Mittelpunkt
 Ansicht in der Galerie
Wieder werden große Spiegel verwendet, um dem Dekor eine unerwartet glamouröse Note zu verleihen
 Ansicht in der Galerie
Dieses elegante Stück eignet sich sowohl als Konsolentisch als auch als Schreibtisch und ist vielseitig und stilvoll

Wir waren auch fasziniert von den wunderbaren Produkten, die Porada ausstellte . Sie zeigten eine wundervolle Zusammenstellung von komfortablen Sektionen, Stühlen und Ottomanen, die durch große und , anmutige Konsolen, Couchtische und Beistelltische hervorgehoben wurden. Alle zeigten viel Charme, Eleganz und Raffinesse.

Stühle und Sofas beeindrucken

 Ansicht in der Galerie
Es gab keine feste Oberfläche, auf der der Sitz ruhen sollte, da er vollständig aufgehängt ist und ein ungewöhnliches, aber komfortables Gefühl bietet

Der Designer Shi-Chieh Lu präsentierte ein wunderbares Stück namens Ming’s Heart . Der ungewöhnliche Name erklärt sich durch das Design des Stuhls, der vom historischen Ming-Stuhl inspiriert ist. Seine moderne Version zeigt einfache Linien, einfache Geometrie und eine fließende und kontinuierliche Form mit grafischem Charakter. Der Rahmen besteht aus Stahlrohr und der Sitz ist eine durchgehende Schale, die an der Oberseite und an den Seiten des Rahmens befestigt ist. Infolgedessen schwimmt der Stuhl.

 Ansicht in der Galerie
Die Seitenpodeste sind ausgezeichnete Beistelltische, ideal zum Aufstellen von Tischlampen
 Ansicht in der Galerie
Die gesamte Fly-Serie verfügt über dieses unverwechselbare Rahmendesign, obwohl das Sofa das einzige mit seitlichen Verlängerungen ist

Ein weiterer großer Erfolg war das von Space Copenhagen entworfene Fly Sofa . Ein wichtiges Detail ist die Lattenrückenlehne, die Teil eines massiven Eichenrahmens ist, in dem sich die bequemen Kissen befinden. Die Plattform, auf der die Sitzkissen platziert sind, erstreckt sich an den Seiten des Sofas und bildet zwei eingebaute Beistelltische. Es vermittelt den Eindruck, dass das Sofa jederzeit abfliegen kann, daher der Name. Das Sofa ist eigentlich Teil einer Serie, zu der auch ein passender Sessel gehört , der mit der gleichen Art von schönen Holzrahmen entworfen wurde, der anmutig altert und mit jedem Augenblick schöner wird.

 Ansicht in der Galerie
Die warmen und neutralen Farben und die Materialkombination passen gut zum Gesamtdesign des Sessels

Dies ist der Assaya- Stuhl und der dazu passende Hocker. Es ist ein von Satyendra Pakhalé entworfenes Stück mit einer unwiderstehlich schönen Form, einem hohen Rücken und gekrümmten Armlehnen, die den Sitz umschließen . Die Rückseite des Stuhls wird mit Leder bezogen, wodurch eine Schutzhülle entsteht. Die neuen Stoff- und Lederversionen unterstreichen die Einfachheit und Fließfähigkeit des Designs.

 Ansicht in der Galerie
Der Stuhl sieht am besten aus, wenn er mit einem passenden Hocker kombiniert wird, der die gleiche Farbkombination aufweist
 Ansicht in der Galerie
Die geschwungenen Seiten der Rückenlehne bieten Privatsphäre und machen diesen Stuhl zu einem tollen Lesesessel

Wenn das Design dieser Stühle ein bisschen vertraut aussieht, liegt das an einem klassischen Stil. Die 570 Gender- Stühle vereinen moderne und traditionelle Elemente und Materialien zu einem Design, das ungewöhnlich, komfortabel, auffällig und vielseitig ist. Die Stühle haben weich gepolsterte Sitz- und Rückenlehnen, Ledereinfassungen und Stoffbezüge, die sich wie die zarten Flügel eines Schmetterlings entfalten. Es stehen fünf Standardfarbkombinationen zur Verfügung, die alle exquisit sind.

 Ansicht in der Galerie
Die Module sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich und bieten viel Flexibilität in Bezug auf Design und Komfort

Die faszinierende Kreation der Designerin Patricia Urquiola war auch auf der Messe vertreten. Wir sprechen über das 550-Strahl-Sofasystem , eine Serie von drei Sofas, die einzeln oder als Set verwendet werden können. Das modulare Trio umfasst eine Endeinheit, ein Zweisitzer-Center-Modul und ein Eckstück. Passende Ottomane und Tische sind ebenfalls erhältlich.

 Ansicht in der Galerie
Obwohl es sehr einfach aussieht, kann das Sofa jedem Benutzer seine Sitzposition und seinen Komfort anpassen

Der Designer auch für die Modularität der 202 Otto-Serie ein , eine Kollektion mit Zweisitzer- und Dreisitzer-Sofas, Chaiselongues, Sesseln und mehreren Modulen, die zu individuellen Sitzgruppen zusammengestellt werden können. Dies ist die 3-Sitzer-Sofa-Version. Die Struktur besteht aus extrudierten Aluminium- und Polyurethanschaumkissen, die entweder mit Stoff oder Leder bezogen sind.

 Ansicht in der Galerie
Die leeren Gestelle verleihen den Stühlen ein sehr leichtes Aussehen und eignen sich daher sowohl für Innen- als auch für Außenbereiche
 Ansicht in der Galerie
Die Sitze können mit Kissen bezogen werden, um den Komfort zu erhöhen

Dieses Jahr bringt uns auch auffällige Stücke wie den von Piergiorgio Cazzaniga entworfenen Stuhl Sign Filo . Das Coole am Stuhl ist das grafische Design aus . Die Drahtstruktur jedes Stuhls wird von Hand mit über 226 Dichtpunkten zusammengebaut. Obwohl es filigran wirkt, leicht und biegsam ist, ist die Struktur tatsächlich sehr stark und robust.

 Ansicht in der Galerie
Das exotische Flair der Liegen kommt von ihren Formen und der Wahl der Materialien und Texturen

Im IMM Cologne wurden auch einige der neuesten Kreationen von Bretz präsentiert . Wir haben einige mit Designs gesehen, die den aristokratischen und königlichen Charme klassischer und traditioneller Möbel wieder aufleben lassen. Die gepolsterten Rahmen haben ein gewisses exotisches Flair und die kräftigen Farben unterstreichen dies noch mehr.

 Ansicht in der Galerie
Die Stühle sind stapelbar und dadurch leicht zu verstauen. Darüber hinaus ist das Design vielseitig genug, um auch im Freien eingesetzt zu werden

Dies ist Nicolette , ein wirklich eleganter Stuhl von Ethimo . Es wurde entworfen, um als Esszimmerstuhl zu dienen und hat einen Aluminiumrahmen. Der faszinierendste Teil seines Designs ist die Rückenlehne, an deren Rahmen eine natürliche Teak-Stütze angebracht ist. Diese Unterstützung soll Komfort bieten und dem Benutzer ermöglichen, die richtige Position beim Sitzen zu behalten.

 Ansicht in der Galerie
Der Stuhl eignet sich dank seines einfachen und praktischen Designs ideal für Speisesäle im Freien

Apropos stapelbare und praktische Stühle, es gibt auch ein weiteres wunderbares Beispiel, das wir auf der IMM gesehen haben. Es heißt Stitch und es ist ein wirklich schöner Stuhl, einfach und vielseitig genug, um in einer Vielzahl von Einstellungen und Dekoren verwendet zu werden. Sein Hauptgebrauch ist als Esszimmerstuhl und aufgrund seines Designs kann man es sich leicht auf Deck oder Terrasse vorstellen.

 Ansicht in der Galerie
Wir lieben die hölzernen Details dieses Stuhls. Sie bieten ein Gefühl von mehr Komfort und Schönheit

Es scheint, dass die Kombination von Holz und Metall bei modernen Möbeln beliebt ist. Eines der Beispiele ist der Swing Esszimmerstuhl. Es hat einen Rahmen aus Aluminium und Teakholz. Das Design wird jedoch erst dann vollendet, wenn die Textilkissen hinzugefügt werden. Das gesamte Design ist ausgewogen und verdient jegliches moderne Dekor.

 Ansicht in der Galerie
Die Faserschale umhüllt den geschwungenen Rahmen des Sofas und stützt die Rückenkissen

Viele moderne Sofakonstruktionen sind minimalistisch, aber auch sehr komfortabel. Die Esedra ist eines der besten Beispiele. Es ist ein 3-Sitzer-Sofa mit hoher Rückenlehne mit einem Design, das dank der geschwungenen Form der Rückenlehne und der Tatsache, dass es trotz seiner Struktur nicht robust aussieht, ein gemütliches und bequemes Aussehen erzeugt.

 Ansicht in der Galerie
Die Module können auf unendlich viele Arten organisiert werden, sodass zahlreiche Konfigurationen erstellt werden können
 Ansicht in der Galerie
Mischen und passen Sie die Farben und Muster an und schaffen Sie eine einzigartige Sitzanordnung für den Raum, den Sie sich vorstellen

Roche Bobois war auf der IMM Cologne 2017 mit einer Reihe farbenfroher und gemütlicher Sitzgruppen vertreten, die aus Sofas und Modulen bestehen, die als individuelle Bodenkissen verwendet werden können. Das wirklich coole an der Serie ist die Flexibilität und Vielseitigkeit, die damit einhergeht. Die Kollektion wurde von Hans Hopfer entworfen und die Elemente werden von Hand genäht.

 Ansicht in der Galerie
Erwägen Sie das Mischen von Polsterungen in verschiedenen Nuancen derselben Farbe, um einen angenehmen und subtilen Kontrast zu erzielen
 Ansicht in der Galerie
Als Esszimmerstuhl ist dieses Stück äußerst bequem und elegant mit der richtigen Menge an Casual-Flair
 Ansicht in der Galerie
Die neuen Calligaris Iglu-Stühle

Am Iglu- Stuhl haben wir am meisten geliebt, weil er vielseitig einsetzbar ist und in wunderbar aussehen kann, aber auch in der Ecke eines Schlafzimmers oder neben einem Sofa im Wohnzimmer. Dieser Love Sessel verfügt über einen Holzrahmen und einen gepolsterten Sitz, der in verschiedenen Materialien und Ausführungen erhältlich ist.

 Ansicht in der Galerie
Das eckige Design des Rahmens verleiht dem Sofa durch die Vermeidung der Standardstruktur ein Gefühl von moderner Schönheit

Die Art der Combine- Serie hat uns ebenfalls beeindruckt. Diese Sitzeinheit hat eine niedrige Rückenlehne und ein einfaches Profil, das klare, gerade Linien und sanfte Kurven zusammenfügt, um schlank, leicht und schick zu wirken, die Merkmale einer modernen Innenarchitektur. Das Sofa ist mit Holz- oder Stahlbeinen erhältlich.

 Ansicht in der Galerie
Die abgerundeten Formen des Sofas passen gut zu den spitzen Winkeln der Beistelltische

Trotz der kontrastierenden Formen, Materialien und Farben ist die Gesamtkombination sehr ausgewogen und sehr harmonisch. Dieses Arrangement vereint das Sofa und den Sessel Nubilo mit Designs, die an Wolken erinnern, und zwei auffälligen Beistelltischen, dem Basil Trapeze und der Basil Pyramide . Sie haben und geometrische Designs.

 Ansicht in der Galerie
Besonders gefallen hat uns der Kontrast zwischen dem äußerst bequemen Sitz und der dünnen und schlanken Basis, die ihn hält

Außerdem haben wir uns den neuen 808 Lounge-Sessel von Farmstelle angesehen . Die auf der Messe vorgestellte Version war in schwarzem Leder, es stehen jedoch mehrere andere Optionen zur Verfügung. Das Design ist eine perfekte Repräsentation von Komfort und Stil und erinnert an den . Das Design verfügt über eine Schutzhülle, die eine moderne Interpretation des klassischen Wingback-Designs ermöglicht.

Ansicht in der Galerie
Das Design der Open-Air-Serie ist eine zeitgemäße Interpretation typischer Deckmöbel

Nach 15 Jahren Pause kehrte Giorgetti dieses Jahr mit einer wundervollen Outdoor-Kollektion namens Open-Air zur IMM Cologne zurück. Die Serie wurde von Chi Wing Lo und Loduvica + Roberto Palomba entworfen . Die Kollektion schafft es, die informelle und lässige Natur von Outdoor-Möbeln einzufangen und ihr eine raffinierte und raffinierte Note zu verleihen. Die Einheiten sitzen auf Holzplattformen und können beliebig gemischt und angepasst werden.

Die neuesten Innovationen auf dem Gebiet der Schränke und Tische

Ansicht in der Galerie
Das Innere dieser modernen Cocktailbar umfasst eine Ablage für Flaschen, Gläser und alles andere sowie einen herunterklappbaren Zubereitungsschalter

Isidoro ist eine von Jean-Marie Massaud entworfene Einheit, die uns dazu inspiriert hat, die elegante und raffinierte Natur zu entdecken. Dieser Schrank ist nicht nur sehr stilvoll, sondern auch wirklich praktisch. Er verfügt über Räder und ein Design, das es ermöglicht, dass er wie ein großer Koffer oder ein Buch geschlossen werden kann. Es verfügt über einen klassischen Klick zum Schließen und einen schlanken äußeren Griff. Der Innenraum ist bis ins kleinste Detail gut organisiert.

Ansicht in der Galerie
Das Gerät vereint die Vorteile von Bücherregal, Medieneinheit und Schreibtisch in einem

Cassina war dieses Jahr wie immer mit einer Reihe eleganter und klassischer Designs in Köln vertreten. Der Star war eine moderne Version des Casiers Standard . Dieses System aus sah nie besser aus. Es verbindet Flexibilität mit Vertrautheit, behält einige der Eigenschaften der vorherigen Designs bei und kombiniert sie mit neuen Funktionen und Designdetails.

 Ansicht in der Galerie
Bei diesem originellen Design werden keine Schrauben, Nägel oder Kleber verwendet. Dies gibt ihm eine sehr freundliche Haltung

Auf der diesjährigen IMM-Messe fiel unsere Aufmerksamkeit auf die Tojbox- Einheit, eine interessante und vereinfachte Version oder eine Garderobe. Es ist ein Design mit viel Potenzial und eignet sich für Räume wie den Eingang, das Schlafzimmer oder den begehbaren Kleiderschrank. Es und ein einfaches Boxmodul und kann als Einzelstück oder als Ergänzung zu einem komplexeren Aufbewahrungssystem verwendet werden.

 Ansicht in der Galerie

 Ansicht in der Galerie
Der Tisch ist ein exquisites Statement-Piece, das den Vorteil bietet, modular zu sein

Natürlich waren nur wenige Entwürfe so beeindruckend und einprägsam wie der von Michele de Lucchi entworfene Pangaea- Tisch. Im Gegensatz zu Ihrem typischen Tisch hat dieser Tisch keine Platte aus einem Stück, sondern ist eine Sammlung kleinerer Einzelmodule, die wie Puzzleteile zusammengefügt werden. Das Design ist von Pangaea inspiriert , dem einzigen großen Kontinent, der das Original der Weltstruktur war, wie wir es heute kennen. Insgesamt vereint der Tisch 19 Formteile und hat 25 Beine mit konischem Querschnitt.

 Ansicht in der Galerie
Der geformte Hartholzsitz steht in Form, Textur und Farbe dem Metallfedersockel gegenüber

Die Ausstellung zeigte auch skurrile Akzentstücke wie die Molla- Hocker. Besonders angezogen hat uns die ungewöhnliche Form der Basis, die eine viereckige Feder aufweist. Ein massiver Holzsitz ist an der Feder befestigt, und der Benutzer kann in alle Richtungen schwingen, wodurch er eine ungewöhnliche Form der Flexibilität genießt, die bei typischen Barhockern oder Stühlen nicht zu finden ist.

 Ansicht in der Galerie
Die Reflexion der Holzstümpfe auf der Stahloberseite erzeugt ein sehr ruhiges Ambiente

Viele moderne Möbelstücke zeichnen sich durch starke Kontraste aus. Dazu gehört auch der von Claudio Bellini entworfene Venice- Tisch. Der Tisch bestand aus einer dünnen Stahlplatte mit einer reflektierenden Oberfläche, die von einer Reihe von sechs Vollholzstümpfen getragen wird, die in verschiedenen Winkeln angeordnet sind. Das Holz durchdringt die Stahlspitze wie Bäume, die aus dem Wasser ragen.

Ansicht in der Galerie
Die Siebe bestehen aus Holz und Aluminium und können in Kombination mit Pflanzgefäßen verwendet werden

Wir stießen auch auf faszinierende Akzentobjekte wie die Clostra- Schilder, die schwer zu definieren sind oder in eine Kategorie eingeordnet werden. Es handelt sich um Bildschirme, die wie stilisierte Sträucher aussehen und auf verschiedene Arten verwendet werden können. Sie können sie beispielsweise als Dekor an der Wand anzeigen oder . Sie bieten Privatsphäre und können auch als Dekoration dienen.

Neue Lichtakzente

 Ansicht in der Galerie
Das Hauptmerkmal dieser Kollektion ist der skulpturale Charakter der Schirme, die die Schnur in sich aufnehmen
 Ansicht in der Galerie
Die Serie erfindet den typischen mundgeblasenen Glasanhänger mit einer ungewöhnlichen und einfachen Wendung neu

Brokis verschönerte die Ausstellung mit ihren neuesten Kreationen in Bezug auf . Die hier gezeigten Anhänger weisen einfache Formen und faszinierende Kombinationen von Materialien und Techniken auf. Das Unternehmen ist bekannt für die interessanten Designs, die mundgeblasenes Glas mit anderen Materialien wie Holz, Metall oder sogar Seilen kombinieren.

Neue Innovationen im Bereich Schlafzimmermöbel

 Ansicht in der Galerie
Das Bettgestell hat konisch zulaufende und abgewinkelte Beine, die es leicht und geschmeidig wirken lassen und gleichzeitig stark und haltbar sind
 Ansicht in der Galerie
Der übliche Nachttisch wird hier durch einen niedrigen Tisch ersetzt, der in direkter Fortsetzung des Bettrahmens kommt
 Ansicht in der Galerie
Das einfache Kopfteil aus Holz eignet sich besser für minimalistische Dekore, während die gepolsterte Version den Raum gemütlicher erscheinen lässt

Hulsta führt uns in eine Welt von anspruchsvoller und eleganter Schönheit ein. Eine Schlafzimmermöbelserie zeichnet sich durch einfache und elegante Linien und Designs aus nachhaltigem Holz aus, die häufig mit Glas kombiniert werden, um einen leichten und luftigen Eindruck zu erzeugen . Die Betten verfügen über minimalistische Rahmen, die mit kombiniert werden können, eines mit einer einfachen Holzkonstruktion und eines in einer gepolsterten Version. Die Madera- Serie ist ausgewogen und eine perfekte Mischung aus Schlichtheit und Raffinesse.

 Ansicht in der Galerie
Das Kopfteil aus Leder hat ein klassisches und elegantes Design, bleibt aber schlicht
 Ansicht in der Galerie
Der gesamte Rahmen des Bettes ist mit Leder bezogen, was ihm einen raffinierten Charakter und einen weichen Look verleiht
 Ansicht in der Galerie
Ein solches Bett sieht in Kombination mit anderen klassisch-klassischen Möbeln mit Lederakzenten gut aus

Das Design des Suzie Wong- Bettes von Roberto Lazzeroni hat einen sehr spezifischen Charakter, der vom Stil der 50er Jahre inspiriert ist. Die Struktur hat schlanke und und der Gesamteindruck ist klassisch mit einigen Anzeichen von modernem Charme. Die sich verjüngenden Füße heben den Rahmen über dem Boden an. Sie sind mit Leder überzogen und haben Messingkappen. Das Bett kann mit einem Kopfteil aus gestepptem Leder kombiniert werden.

 Ansicht in der Galerie
Das Design dieses Stücks ist eine Mischung aus Konsolentisch und Make-up-Waschtisch mit vom Schreibtisch inspirierten Funktionen

Obwohl es für Eingangsbereiche konzipiert wurde, kann die Ren-Kollektion, die diesen Konsolentisch umfasst, sowohl in Schlafzimmern als auch in Wohnzimmern oder sogar Badezimmern exquisit aussehen. Wir lieben die Einfachheit und die Tatsache, dass es so subtil vielseitig ist. Durch den Spiegel kann die Konsole als Make-up-Waschtisch fungieren, während das Hängetablett entweder zur Aufbewahrung oder als Ausstellungsregal für Dekorationsartikel verwendet werden kann.

Exquisite Badmöbel-Neuheiten

 Ansicht in der Galerie
Die Akzentbeleuchtung rund um die Spiegel hebt die glatte Metallplatte hinter sich hervor und macht sie zum Brennpunkt der Eitelkeit
 Ansicht in der Galerie
Dies ist ein Design, das die robuste Natur des Industriedesigns mit von der Natur inspirierten Details mildert

Scavolini und Diesel arbeiteten zusammen, um eine neue Kollektion zu schaffen, die dem Badezimmer ein starkes industrielles Flair verleiht und dabei robuste Formen und Texturen vermeidet und sich mehr auf klare Linien, polierte Oberflächen und die Harmonie zwischen den Materialien und Oberflächen konzentriert, die das Design bestimmen. Die Kollektion heißt Diesel Open Workshop .

 Ansicht in der Galerie
Wir genießen die Einfachheit dieser Badserie, insbesondere die offenen Regale und die Art und Weise, wie sie mit den Spiegeln koordiniert werden
 Ansicht in der Galerie
Die gleiche Art der Einfachheit ist auch ein Merkmal der Küchenmöbel derselben Kollektion
 Ansicht in der Galerie
Offene Regale sind ein Hauptmerkmal sowohl der Küchen als auch der Badezimmer der Serie

Scavolini arbeitete auch mit Nando zusammen , um ein neues Designkonzept für moderne Küchen und Bäder zu entwickeln. Es heißt Ki und ist eine Serie von Waschtischen, Waschtischen und Regalen mit harmonischen und einladenden Formen und , die nahtlos geometrische Formen in Dekore einführen, die offen, luftig und raffiniert wirken und gleichzeitig einen funktionalen Kern beibehalten.

 Ansicht in der Galerie
Unser Favorit an dieser Serie ist die Harmonie zwischen moderner Schlichtheit und klassischem Charakter der Komposition

Die Magnifica- Serie zielt darauf ab in einen anspruchsvollen und repräsentativen Raum zu Gianni Pareschi für Scavolini entworfen und vereint klassische und zeitgenössische Elemente, wobei sie auf harmonische Weise miteinander kombiniert werden. Diese exklusive Serie interpretiert klassisches Design neu und verleiht ihm eine zeitgemäße Faszination und beseitigt die Barriere zwischen Komfort und Stil.

Neue Trends fürs Büro

 Ansicht in der Galerie
Dieser schicke und kompakte Schreibtisch ist genau das, was ein winziger oder gelegentlicher Arbeitsbereich in einer modernen Umgebung benötigt

Moderne Büros müssen sich nicht um den Platzmangel kümmern. Designer wie Florence Watine bieten eine Vielzahl an wunderbaren Möbeln mit platzsparenden Möglichkeiten. Gaston ist ein an der Wand befestigter Sekretär, den wir im Januar auf der IMM Cologne getroffen haben. Es hat eine solide MDF-Konstruktion und ein Design, das sowohl einfach als auch funktional und vielseitig ist. Es hat eine sehr kompakte Struktur, großzügige Staufächer und eine umklappbare Arbeitsfläche für Laptops. Es gibt sogar eine clevere Nische für die Kabel an der Rückseite.

 Ansicht in der Galerie
Eine kleine Öffnung zwischen den beiden Metallblechen führt durch

Der Victor- Schreibtisch ist ein weiteres Stück, das die Eleganz der alten Schule mit dem Minimalismus verbindet, der die meisten zeitgenössischen Möbel ausmacht. Der Arbeitsbereich dieses Schreibtisches ist kompakt und sehr komfortabel, dank der weichen Rundungen der Oberseite und der dünnen Metallkanten, die sich um den Rücken und die Seiten legen. Sie verhindern, dass Gegenstände herunterfallen. Dies erleichtert die Pflege einer sauberen und organisierten Arbeitsfläche.

 Ansicht in der Galerie
Der Schreibtisch bietet Schubladen, Regale und offene Fächer für eine effiziente Lagerung und Organisation

Die Idee hinter dem von Pierre-Francois entworfenen Schreibtisch Honore war die Schaffung eines Arbeitsbereichs, der funktional, komfortabel und platzsparend sein kann, ohne durch zu viele Funktionen überladen oder überfordert zu wirken. Der Schreibtisch verfügt über ein ausgeklügeltes und effizientes Kabelverwaltungssystem, das Kabel und Ladegeräte verbirgt und die Oberseite störungsfrei und gut organisiert hält.

 Ansicht in der Galerie
Sekretär mit drei Schubladen

Die von Harto gezeigten Designs zielen darauf ab, die Eleganz des Sekretariats wiederzubeleben. Der Hyppolite- Schreibtisch ist ein wunderschönes Beispiel. Das Design ist einfach und vielseitig genug, um in verschiedenen Dekors elegant oder elegant zu wirken. Das Design ist eine Mischung aus klassischen und modernen Elementen. Das Endergebnis ergibt ein kompaktes, funktionales und schönes Stück für das Büro.

 Ansicht in der Galerie
Der Stahlrohrrahmen, den sowohl der Schreibtisch als auch der Stuhl aufweisen, ist ein Markenzeichen für das Unternehmen, das sie produziert

Die Veranstaltung umfasste auch Büromöbel, die die minimalistische Seite des modernen Designs nutzen. Ein Beispiel ist der Schreibtisch B 108 von Thonet Design Team . Es ist einfach, sich diesen Schreibtisch in vielen modernen Umgebungen vorzustellen. Überraschend ist jedoch, dass das Design auf das Jahr 1930 zurückgeht, als es erstmals im Katalog des Unternehmens vorgestellt wurde. Ein überraschendes Comeback gab es dieses Jahr, als es erneut zum Star der Serie wurde und mit einem passenden Bürostuhl präsentiert wurde.

 Ansicht in der Galerie
Die transparente Glasplatte zeigt die gesamte Struktur des Rahmens sowie den Inhalt der Schublade

Es ist schwierig, das in nur wenigen Arbeiten festzuhalten. Der Schreibtisch ist die Kreation des Designers Chuck Mack und hat eine Struktur, die auf Böcken gestützt ist und eine Glasplatte hat, die nicht einmal versucht, den Inhalt der Schublade darunter zu verstecken. Der Schreibtisch hieß Arco und hat einige wirklich schöne und durchdachte Details wie die Tatsache, dass die Schublade von beiden Seiten aus zugänglich ist und der Tisch glatt abgerundete Kanten hat.

 Ansicht in der Galerie
Diese Serie wurde im Hinblick auf Privatsphäre, Entspannung und Kommunikation konzipiert und ist für zeitgenössische Räume gedacht

Obwohl nicht speziell für Büros konzipiert, hat die Lounge-Serie Opera die idealen Eigenschaften für einen solchen Raum. Der hohe Rücken und die hohen Seiten bilden eine Hülle um den Sitz und bieten dem Benutzer . Dadurch eignet sich die Serie für große Freiflächen und ermöglicht Konfigurations- oder halbprivate Konversationsecken oder Entspannungsräume.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *